Infrarotheizungen

Die elektrischen Infrarotheizungen gibt es in verschiedenen Größen und Leistungsstärken. Für eine wohlige und angenehme Wärme, optisch in Ihr Wohnkonzept integriert, sind Infrarotheizungen eine erstklassige Alternative zu herkömmlichen Heizgeräten.

Wodtke Infrarot-Strahlungsheizung

Ähnlich wie ein Kaminofen oder Pelletofen produziert die Infrarot-Strahlungsheizung ›feel warm‹ behagliche Wärmestrahlen. Durch die Erwärmung der Körper wie zum Beispiel Einrichtungsgegenstände im Wohnraum, die diese gespeicherte Wärme-Energie wieder an ihre Umgebung abgeben, findet ein gegenseitiger Wärmeaustausch statt. Es entsteht eine gleichmäßige Raumtemperatur und ein behagliches Raumklima. Anders als eine Konvektionsheizung - also eine klassische Heizung mit Heizkörpern - findet beim Heizen mit der wodtke ›feel warm‹ Infrarot-Strahlungsheizung keine Luftumwälzung statt. Es entsteht also kein - oft als unangenehm empfundener - Luftzug, der Staub oder Tierhaare im Wohnraum verwirbelt.

Technische Daten

  • Heizleistung 300, 500, 700 oder 900 Watt
  • Farbe Weiß oder Schwarz
  • B x H x T 600 x 600/1000/1400/1800 x 49 mm
  • Nachrüstung des Raumtemperatur-Reglers wodtke RT 1 zur Temperatursteuerung möglich
  • Schutzart: 1/N/PE ≈ 230 V 50 Hz
  • Puristisches modernes Design, flach und blickdicht
  • Effiziente Übergangsheizung für zusätzlichen Wärmebedarf
  • Angenehme Strahlungswärme
  • Rahmenlos mit umlaufender Fase
  • ESG-Sicherheitsglas
  • Glasfront mit großer Strahlungsfläche
  • Gleichmäßige Wärme ohne Geräusch
  • Erzeugt keine Luftbewegung
  • Integrierter An/Aus-Schalter
  • Integrierter Sicherheitstemparaturbegrenzer
  • Nach Montage unsichtbarer Elektroanschluss
  • Waagerechte und senkrechte Montage möglich
  • Einfache und schnelle Installation - steckerfertig
  • Wartungsfrei
Wodtke
i