Aus Skandinavien kamen die ersten Kaminöfen zu uns. Die zur damaligen Zeit einfach mit Blech verkleideten Feuerstellen haben mit der modernen Verbrennungstechnik von heute nichts mehr gemein. Moderne Kaminöfen garantieren eine umweltschonende Verbrennung sowie die Erfüllung aller Normen und Umweltschutzverordnungen. Ob als optimale Ecklösung, platzsparend in edlem Design oder puristisch mit klarer Linienführung  - mit einem Kaminofen haben Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem holen Sie sich schnell behagliche Wärme ins eigene Heim. Auch Kaminöfen mit nachhaltiger Wärmespeicherung sind heute kein Problem mehr. Und bei einem Wohnungswechsel besteht sogar die Möglichkeit, den Kaminofen einfach mitzunehmen.

Wamsler Yara
Wamsler Yara

Wamsler Yara

Hersteller:Wamsler

Beschreibung:

Gerades klares Design, edel gerahmt mit exklusivem Naturstein, so wird der Kaminofen Yara zum Blickfang im Wohnraum. Integrierte Aschelade, Rostreling, massiver Rüttelrost aus Guss und eine selbst schließende Feuerraumtür sorgen für Komfort und Sicherheit. Der Brennraum mit Vermiculite im Stecksystem zeichnet sich durch moderne Verbrennungstechnik mit dreifacher Luftzufuhr und Fireplus-Nachverbrennung aus und garantiert so einen hohen Wirkungsgrad und niedrigen Brennstoffverbrauch. Die Airlogic-Funktion gleicht die Luftzufuhr dem gewählten Brennstoff an und sorgt für optimale Luftzufuhr bei Holz und Braunkohle. Mit 8 und 6 kW lieferbar.

Merkmale

  • Rahmen: Sandstein oder Speckstein (Naturstein Serpentino)
  • Doppelwandiger Korpus / Stahl schwarz
  • Robax-Scheiben mit Spülluft
  • Guss-Rüttelrost und Gussreling
  • Brennstoffwähler
  • Qualitäts-Vermiculite im Stecksystem
  • Verzinkte Aschelade
  • 24h Dauerbetrieb
  • Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts, Braunkohlebriketts

Technische Daten

  • Nennleistung: 6 oder 8 kW
  • Gewicht: 146 kg
  • Abgasanschluss hinten/oben: Ø 150 mm
  • HxBxT: 1176x560x400 mm
  • Energieeffizienzklasse: A+ ( 6 kW )
  • Energieeffizienzklasse: A ( 8 kW )