Aus Skandinavien kamen die ersten Kaminöfen zu uns. Die zur damaligen Zeit einfach mit Blech verkleideten Feuerstellen haben mit der modernen Verbrennungstechnik von heute nichts mehr gemein. Moderne Kaminöfen garantieren eine umweltschonende Verbrennung sowie die Erfüllung aller Normen und Umweltschutzverordnungen. Ob als optimale Ecklösung, platzsparend in edlem Design oder puristisch mit klarer Linienführung  - mit einem Kaminofen haben Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem holen Sie sich schnell behagliche Wärme ins eigene Heim. Auch Kaminöfen mit nachhaltiger Wärmespeicherung sind heute kein Problem mehr. Und bei einem Wohnungswechsel besteht sogar die Möglichkeit, den Kaminofen einfach mitzunehmen.

Wamsler Kamino 109-6

Wamsler Kamino 109-6

Hersteller:Wamsler
Nennwärmeleistung (kW):6 kW
Energieeffizienz:A

Beschreibung:

Stabile Ausführung: Der Korpus besteht vornehmlich aus robustem Stahl und Gusseisen. Zusätzlich ist der Feuerraum hitzebeständig ausschamottiert. Durch die breite Fülltüröffnung können auch größere Holzscheite bequem eingebracht werden. Saubere Verbrennung: WAMSLER-Werkstattöfen sind für die Brennstoffe Holz und Braunkohle geprüft. Je nach Brennstoffart und Betriebszustand kann Sekundärluft dosiert zugeführt werden. Unverbrannte Bestandteile werden damit sicher nachverbrannt und führen zu einer noch höheren Energieausnutzung. Dieser Vorgang bewirkt ebenfalls eine geringere Schadstoffbelastung der Umwelt.

Merkmale

  • Gusstüren und Gussabdeckung
  • Doppelwandiger Stahlkorpus
  • Guss-Rüttelrost
  • Qualitäts-Schamott im Stecksystem
  • Verzinkte Aschelade
  • 24h Dauerbetrieb
  • Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts, Braunkohlebriketts

Technische Daten

  • Nennleistung: 6 kW
  • Gewicht: 92 kg
  • Abgasanschluss hinten: Ø 120 mm
  • HxBxT: 979x542x378 mm
  • Energieeffizienzklasse: A