Aus Skandinavien kamen die ersten Kaminöfen zu uns. Die zur damaligen Zeit einfach mit Blech verkleideten Feuerstellen haben mit der modernen Verbrennungstechnik von heute nichts mehr gemein. Moderne Kaminöfen garantieren eine umweltschonende Verbrennung sowie die Erfüllung aller Normen und Umweltschutzverordnungen. Ob als optimale Ecklösung, platzsparend in edlem Design oder puristisch mit klarer Linienführung  - mit einem Kaminofen haben Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem holen Sie sich schnell behagliche Wärme ins eigene Heim. Auch Kaminöfen mit nachhaltiger Wärmespeicherung sind heute kein Problem mehr. Und bei einem Wohnungswechsel besteht sogar die Möglichkeit, den Kaminofen einfach mitzunehmen.

Wamsler Hera
Wamsler Hera

Wamsler Hera

Hersteller:Wamsler

Beschreibung:

Hinter ihrer stilvoll-kompakten Kaminofenform verbergen sich bei den Modellen der Hera-Serie höchste Qualität und Funktionalität. Das große Sichtfenster mit Scheibenspülung und der geräumige Brennraum mit äußerst hitzebeständigem Vermiculite, integriertem Aschekasten und Rüttelrost garantieren faszinierende Feuererlebnisse. Der massive Stahlkörper garantiert optimale und schnelle Wärmeabgabe an den Raum. Mit seiner selbstschließenden Feuerraumtüre und der integrierten Rostreling erfüllt der Hera alle Sicherheitsstandards und eine ausgefeilte Verbrennungstechnologie mit Primärluftregelung und Sekundärluftzufuhr sorgt für eine effiziente und saubere Verbrennung.

Merkmale

  • Doppelwandiger Korpus / Stahl gussgrau
  • Robax-Scheiben mit Spülluft
  • Guss-Rüttelrost und Gussreling
  • Brennstoffwähler
  • Qualitäts-Vermiculite im Stecksystem
  • Verzinkte Aschelade
  • 24h Dauerbetrieb
  • Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts, Braunkohlebriketts

Technische Daten

  • Nennleistung: 8 oder 6 kW
  • Gewicht: 106/ 195 kg
  • Abgasanschluss hinten/oben: Ø 150 mm
  • HxBxT: Stahl 901x600x400 mm/ Naturstein 951x600x400 mm
  • Energieeffizienzklasse: A+ (6kW), A (8kW)