Aus Skandinavien kamen die ersten Kaminöfen zu uns. Die zur damaligen Zeit einfach mit Blech verkleideten Feuerstellen haben mit der modernen Verbrennungstechnik von heute nichts mehr gemein. Moderne Kaminöfen garantieren eine umweltschonende Verbrennung sowie die Erfüllung aller Normen und Umweltschutzverordnungen. Ob als optimale Ecklösung, platzsparend in edlem Design oder puristisch mit klarer Linienführung  - mit einem Kaminofen haben Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem holen Sie sich schnell behagliche Wärme ins eigene Heim. Auch Kaminöfen mit nachhaltiger Wärmespeicherung sind heute kein Problem mehr. Und bei einem Wohnungswechsel besteht sogar die Möglichkeit, den Kaminofen einfach mitzunehmen.

MCZ Chari
MCZ Chari
MCZ Chari

MCZ Chari

Hersteller:MCZ
Nennwärmeleistung (kW):9 kW
Energieeffizienz:A

Beschreibung:

Dank der serienmäßig verbauten Oyster Technologie besitzt der Kaminofen Chari einen raumluftunabhängigen Betrieb. Raumluftunabhängig bedeutet somit, dass dieser Kamin keinen Sauerstoff aus dem Raum nimmt, sondern die gesamte Luft von außen zugeführt wird. Deshalb eignen sich diese Öfen perfekt für gut isolierte und passive Häuser. Erhältlich ist der Ofen Chari mit einer Seitenverkleidung und Abdeckung aus Keramik in den Farbvarianten Weiß, Warm Grey, Bordeaux oder Old Amber. Der Griff mit Handgriff ist aus Silikongummi.

Merkmale

  • Korpus Stahl, Seitenverkleidung und Abdeckung aus Keramik
  • Tür, Basis und die Feuerebene sind aus hochwertigem Gusseisen
  • raumluftunabhängige Betriebsweise durch Oyster Technologie
  • für Passiv- und Niedrigenergiehäuser geeignet
  • Feuerraumauskleidung aus Alutec®
  • Rauchrohranschluss nach oben oder hinten

Technische Daten

Nennwärmeleistung: 9 kW

Breite x Tiefe x Höhe: 516 x 476 x 116 mm

Rauchrohranschluss: oben oder hinten

Rauchrohranschluss: Ø 150 mm

Gewicht: 150 kg

Energieeffizienzklasse: A