Aus Skandinavien kamen die ersten Kaminöfen zu uns. Die zur damaligen Zeit einfach mit Blech verkleideten Feuerstellen haben mit der modernen Verbrennungstechnik von heute nichts mehr gemein. Moderne Kaminöfen garantieren eine umweltschonende Verbrennung sowie die Erfüllung aller Normen und Umweltschutzverordnungen. Ob als optimale Ecklösung, platzsparend in edlem Design oder puristisch mit klarer Linienführung  - mit einem Kaminofen haben Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem holen Sie sich schnell behagliche Wärme ins eigene Heim. Auch Kaminöfen mit nachhaltiger Wärmespeicherung sind heute kein Problem mehr. Und bei einem Wohnungswechsel besteht sogar die Möglichkeit, den Kaminofen einfach mitzunehmen.

Koppe Akono Midi

Koppe Akono Midi

Hersteller:Koppe
Nennwärmeleistung (kW):7 kW
Energieeffizienz:A+

Beschreibung:

Nicht ganz so hoch wie sein großer Bruder, aber nicht weniger attraktiv: Der Kaminofen Akono Midi macht in seiner runden Bauform immer eine gute Figur. Er präsentiert sich ohne die Speicherelemente dennoch als hervorragende Wärmequelle und bietet mit seiner großen 180° Panoramascheibe einen freien Blick auf das imposante Feuerbild in seinem Inneren. Durch die serienmäßig eingebaute Einhandregelung wird die Primär- und Sekundärluft optimal gesteuert. Der Akono Midi wirkt durch seine schlichte, runde Form und wird somit zu einem eleganten Mittelpunkt im Aufstellraum. Der Kaminofen ist in den Ausführungen Korpus gussgrau, schwarz oder nickel lieferbar.

Merkmale

  • Feuerraumtür mit Stangentürgriff
  • Einhandregelung
  • Scheibenspülung
  • Rüttelrost
  • Rauchrohranschluss oben oder hinten
  • serienmäßiger externer Verbrennungsluftanschluss
  • geeignet für Scheitholz, Holz- und Braunkohlebriketts
  • erhältlich in den Ausführungen Korpus gussgrau oder schwarz

Technische Daten

  • Nennwärmeleistung: 7,0 kW
  • Maße: H 1280 x B 490 x T 500 mm
  • Gewicht: 168 kg
  • Rauchrohr: Ø 150 mm
  • Energieeffizienzklasse: A+