Kamin- und Heizeinsätze gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen und Bauarten für unterschiedlichste Ansprüche, zum Beispiel mehr Wärmespeicher, Anbindung an das zentrale Heizsystem oder viel Sicht auf das Feuer. Auch offene Kamine lassen sich nachträglich ohne großen baulichen Aufwand mit einer Kaminkassette nachrüsten. Die fachmännische Beratung zur richtigen Kaminkasette ist unabdingbar, denn nur so erhalten Sie die passende Nachrüstkassette für Ihren offenen Kamin.

Schmid Lina W 6751
Schmid Lina W 6751
Schmid Lina W 6751

Schmid Lina W 6751

Hersteller: Schmid

Beschreibung:

Optimierte Verbrennung, einfache Bedienung und große Sichtfenster auf das Feuer machen jeden Schmid Kamineinsatz zum idealen Mittelpunkt des Raumes. Die Fronten werden individuell für Sie angefertigt z.B., schwenkbare Türen mit Anschlag links oder rechts oder hochschiebbare Türen, wahlweise selbstschließend. Kesselgerät auf Basis der Lina-Serie, komplett Wasser umspült. 2-fach Verglasung.

Merkmale

  • Kesselgerät 1-seitig offen, auf Basis der Lina-Serie, komplett wasserumspült
  • Doppelverglasung
  • 6751 h - Höhe 51 cm
  • Selbstschließende Tür (optional )
  • Untere Scheibenspülung einstellbar
  • Standard-Innenauskleidung: Schamotte, glatt
  • Hochwertige Gusskuppel, sämtliche Teile beweglich
  • Bauhöhe einfach und schnell verstellbar
  • Leicht zerlegbar für den Transport

Technische Daten

Nennwärmeleistung: 14,5 kW

Maße H x B x T 6751 s: 1333 x 750 x 540 mm

Maße H x B x T 6751 h: 1333 x 760 x 545 mm

Gewicht: 310-330 kg

Energieeffizienzklasse Lina W 6751 s/h: A+