Kamin- und Heizeinsätze gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen und Bauarten für unterschiedlichste Ansprüche, zum Beispiel mehr Wärmespeicher, Anbindung an das zentrale Heizsystem oder viel Sicht auf das Feuer. Auch offene Kamine lassen sich nachträglich ohne großen baulichen Aufwand mit einer Kaminkassette nachrüsten. Die fachmännische Beratung zur richtigen Kaminkasette ist unabdingbar, denn nur so erhalten Sie die passende Nachrüstkassette für Ihren offenen Kamin.

Flamen DONAU 70H F DG

Flamen DONAU 70H F DG

Hersteller: Flamen

Beschreibung:

DONAU 70H F DG ist ein Wasserführender Einsatz mit rahmenloser Designfrontverglasung und einer Breite von 700 mm. Für die Beschickung, Reinigung und Wartung der Brennkammer wird die Tür seitlich geöffnet. Die Auskleidung aus Feuerbeton LACfire kann man herausnehmen und den Rohrwärmetauscher dank dem einfachen Zugang von innen reinigen. Die Doppelverglasung sowie die untere Prallplatte aus dem akkumulierenden Feuerbeton helfen die Rauchgastemperatur zu erhöhen, dadurch wird der Wirkungsgrad der Verbrennung und Wärmeübergabe im Wärmetaucher mit Inhalt von 100 Litern erhöht. Dieser Kamineinsatz ist mit einem integrierten Kühlsystem ausgestattet. Die Brennkammer ist mit Akkufeuerbetonplatten LACfire ausgekleidet. Die Platten sind in Naturfarbe und Anthrazit lieferbar.

Merkmale

  • Nennwärmeleistung: 13,5 kW (9,0 kW Wasser/ 4,5 kW Luft)
  • Maße H x B x T: 1500 x 797 x 536 mm
  • Gewicht: 350 kg
  • Brennstoff: Holz, Holzbrikett
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • moderne, rahmenlose, bedruckte Doppelfrontscheibe
  • mit Klapptür
  • Externe Verbrennungsluftzufuhr
  • modernes, elegantes Design, mit Griff aus Edelstahl, mit Einhebelsteuerung
  • Scheibenspülung
  • Wasserwärmetauscher seitlich um den Feuerraum
  • Rohraustauscher über dem Feuerraum
  • integrierte thermische Ablaufsicherung
  • untere Ablenkplatten aus Feuerbeton LACfire zur Erhöhung des Verbrennungswirkungsgrads und Wassererwärmung
  • Abbrandkammer perfekt dicht
  • mit Rost und Aschenlade