Range cookers

Bartz Thermo Italy

Der wasserführende Thermo Italy Küchenofen ist ein schöner Blickfang für jede individuelle eingerichtete Küche. Für den Anschluss an Ihre Heizungsanlage besitzt dieser Ofen eine integrierte Wassertasche, kann somit primär auch als alleinige Heizquelle in Ihrem Heizsystem sowie der Brauchwasser-Erwärmung verwendet werden. Seine vom Strom, Gas als auch vom Öl unabhängige Möglichkeit die gängigen Koch- und Backfunktionen zu unterstützen, zeichnet Ihn mit dieser Eigenschaft als Individualist unter den Küchenöfen aus. Darüber hinaus verfügt dieser Ofen über zwei aus Gusseisen bestehende Kochflächen und emailliertem Backfach mit Temperaturanzeige.

Technische Daten

Nennwärmeleistung an Wasser15,0 kW
Nennwärmeleistung an Luft3,5 kW
Höhe861 mm
Breite975 mm
Tiefe690 mm
Gewicht272 kg
Bartz
Bartz Thermo Italy Built In

Dieser moderne Herd zeichnet sich durch die Kombination aus Edelstahl und schwarzem Glas aus. Er kann durch die angebauten Abstandsverbinder in jede Küchenzeile integriert werden.

Technische Daten

Nennwärmeleistung an Wasser15,1 kW
Nennwärmeleistung an Luft3,3 kW
Höhe853 mm
Breite996 mm
Tiefe730 mm
Gewicht283 kg
Bartz
Bartz Thermo Rosa DSA

Kochen und Heizen gleichzeitig: das Problem wird in eleganter, praktischer und rationeller Form gelöst. Der wasserführende Heizungsherd/Küchenofen Thermo Rosa DSA ist zur Beheizung von Wohnräumen geeignet, die eine Zentralheizung mit Heizkörpern oder Konvektoren besitzen, und ersetzt vollständig oder teilweise den traditionellen Gas- oder Ölheizkessel. Der Therma Rosa DSA ist ideal für Ferienwohnungen und Wochenenddomizile oder als zusätzliche Heizung das ganze Jahr über. Mittels diesen massiven Herd ist es möglich unabhängig von Strom, Gas oder Öl zu Kochen oder zu Backen. Der Feuerraum befindet sich im Inneren des Kessels, der mit 4mm dickem Stahl gebaut und mit geschweißten Nägeln verstärkt ist. Im Kessel zirkuliert das Wasser der Heizungsanlage, das die im Feuerraum erzeugte Wärme absorbiert. Der Ofen besitzt zudem eine Panoramatür mit einer Glaskeramikscheibe. Diese ermöglicht einen reizvollen Blick auf das brennende Flammenspiel. Die ideale Ergänzung für Ihren rustikal gestalteten Wohn-, Ess- oder Küchenbereich. In zwei Verkleidungsvarianten erhältlich: Rosa mit Kachelverkleidung Bordeaux oder Speckstein.

Technische Daten

Nennwärmeleistung an Wasser9,0 kW
Nennwärmeleistung an Luft6,5 kW
Höhe852 mm
Breite1017 mm
Tiefe662 mm
Gewicht211/226 kg
Bartz
Bartz Thermo Rosa XXL DSA

Kochen und Heizen gleichzeitig: das Problem wird in eleganter, praktischer und rationeller Form gelöst. Der wasserführende Heizungsherd/Küchenofen Thermo Rosa XXL DSA ist zur Beheizung von Wohnräumen geeignet, die eine Zentralheizung mit Heizkörpern oder Konvektoren besitzen, und ersetzt vollständig oder teilweise den traditionellen Gas- oder Ölheizkessel. Der Therma Rosa XXL DSA ist ideal für Ferienwohnungen und Wochenenddomizile oder als zusätzliche Heizung das ganze Jahr über. Mittels diesen massiven Herd ist es möglich unabhängig von Strom, Gas oder Öl zu Kochen oder zu Backen. Der Feuerraum befindet sich im Inneren des Kessels, der mit 4mm dickem Stahl gebaut und mit geschweißten Nägeln verstärkt ist. Im Kessel zirkuliert das Wasser der Heizungsanlage, das die im Feuerraum erzeugte Wärme absorbiert. Der Ofen besitzt zudem eine Panoramatür mit einer Glaskeramikscheibe. Diese ermöglicht einen reizvollen Blick auf das brennende Flammenspiel. Die ideale Ergänzung für Ihren rustikal gestalteten Wohn-, Ess- oder Küchenbereich.

 

 

Technische Daten

Nennwärmeleistung: 18,4 kW

Nennwärmeleistung Wasser: 15,1 kW

Höhe/Breite/Tiefe: 861 x 1074 x 690 mm

Gewicht: 275 kg

Bartz
Gerade
Bartz Thermo Sovrana

Der Thermo Sovrana hat ein rustikales, ansprechendes Design und versprüht einen besonderen Flair in Ihrem zu Hause. Sein besonderes Highlight ist das integrierte emaillierte Backfach und das Kochfeld. Vor allem aber auch die Möglichkeit das ganze Haus mit der gesunden Wärme des Holzes zu beheizen, machen ihn so beliebt. Dieser schöne und massive Küchenofen besitzt eine Wassertasche für den Anschluss an den Speicher Ihrer Zentralheizung. Möglich ist auch eine Verwendung als alleinige Heizquelle im Heizungssystem sowie die Brauchwasser-Erwärmung. Ein einzigartiges und unvergleichliches Element für Ihren Küchen- oder Essraum. Mit großem Warmhalte- und Holzlagerfach sowie Panorama-Feuerraum vereint dieser Herd Qualität und Eleganz.

Technische Daten

Nennwärmeleistung an Wasser9,0 kW
Nennwärmeleistung an Luft4,5 kW
Höhe853 mm
Breite996 mm
Tiefe730 mm
Gewicht283 kg
Bartz
Bartz Thermo Suprema Compact

Der Thermo Suprema Compact ist ein wunderschöner wasserführende Küchenherd und hat ein ganz besonderes Design, das rustikal wirkt, aber auf gar keinen Fall altmodisch. Der Einsatzbereich erstreckt sich von der Unterstützung ihrer Heizungsanlage über die vollwertige Back- und Kochfunktion bis hin zur wohltuenden Wärmeabgabe mit einem wunderschönen Flammenspiel. Sein ganz besonderes Highlight ist das emaillierte Backfach und die Kochplatte. Genießen Sie auf der einen Seite das Feuer auf der anderen den Duft ihrer Mahlzeiten. Ein besonderes Erlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden. Vor allem aber auch die Möglichkeit das ganze Haus mit der gesunden Wärme des Holzes zu beheizen, machen ihn so beliebt.  Der Backofen des Suprema zeichnet sich durch die überdurchschnittliche Größe aus, welche der eines normalen Elektroherdes entspricht. Der Herd ist in der Farbe crema oder schwarz erhältlich.

Technische Daten

Nennwärmeleistung an Wasser15,0 kW
Nennwärmeleistung an Luft3,5 kW
Höhe860 mm
Breite982 mm
Tiefe682 mm
Gewicht293 kg
Bartz
Bartz Thermo-Cucinotta

Reduziert aufs Wesentliche - aber davon reichlich. Cucinotta besticht durch die überdimensionale Feuerung mit großer Panoramascheibe, aber trotzdem kompakten Abmessungen.

Technische Daten

Höhe / Breite / Tiefe: 860 x 682 x 679 mm

Nennwärmeleistung gesamt: 16,9 kW

Nennwärmeleistung Wasser: 11,9 kW

Gewicht: 205 kg

Bartz
Lohberger VarioLine Multi

Nicht ausschließen, sondern kombinieren steht bei VarioLine Multi im Vordergrund. Dadurch ist man für jede Kochsituation bestens gerüstet.

Das in passendem Design und Farbe gestaltete Anbauelement entweder für Ihren Einbau Elektroherd, oder nur das Elektro-Ceranfeld. Die ideale Ergänzung zu jedemVarioLine Herd aus der Designreihe CLASSIC. Der Kunde hat dadurch die Möglichkeit die technischen und praktischen Vorteile beider Geräte, einfach und unkompliziert zu verbinden und zu nutzen. Hemmungslosem Kochen steht somit nichts mehr im Wege. Erhältlich in den Ausführungen Crema, Anthrazit-Metallic,Weiß, Schwarz, Grün.

 

 

 

Lohberger
Wamsler K 148

Der K 148 überzeugt mit seiner ansprechenden Optik, dem massiven Edelstahlherdrahmen, den praktischen Kipphebelgriffen und der robusten Stahlplatte. Heiz- und Aschetür werden konvektiv durch Luft gekühlt, die Primär- und Sekundärluftzuführung ist regelbar. Der Zentralheizungsherd verfügt über einen großen Feuerraum, in den problemlos Holzscheite bis zu 42 cm von vorne oder oben eingebracht werden können. In der Winterroststellung brennt der Heizungsherd bei Kleinstellung bis zu 12 Stunden. Für den Kochbetrieb kann der Rost mit Kurbel auch während des Betriebes stufenlos nach oben verstellt werden. Sie sparen so Brennholz und verringern die Wärmeabgabe an das Heizwasser. Mittels Temperaturregler wird die Verbrennungsluft exakt eingestellt und die Heizungsvorlauf- und Bratrohrtemperatur geregelt. Über die Thermometer im Sichtfenster des Bratrohrs bzw. an der Vorderfront können Sie die Werte bequem kontrollieren. Die thermische Ablaufsicherung, der Wärmetauscher, Thermo- und Manometer und eine Zentraleinrichtung mit Anheiz- und Abgasumlenkklappe sind serienmäßig enthalten. Als Sonderzubehör ist die 2-teilig isolierte Abdeckhaube und eine passende 11 cm breite Installationseinheit mit Pumpe, Ausdehnungsgefäß, thermischer Kesselüberwachung, Sicherheitsventil, Entlüfter, sowie Pumpenschalter erhältlich. Alternativ bieten wir die Rücklaufanhebung auch zur Wandmontage an. Der K 148 ist lieferbar in den Farben weiß und maron mit Beschlägen in Gerätefarben.

Wamsler
Wamsler K 148 CL

Der K 148 CL überzeugt mit seiner ansprechenden Optik, dem massiven Edelstahlherdrahmen, den praktischen Kipphebelgriffen und der robusten Stahlplatte. Heiz- und Aschetür werden konvektiv durch Luft gekühlt, die Primär- und Sekundärluftzuführung ist regelbar. Der Zentralheizungsherd verfügt über einen großen Feuerraum, in den problemlos Holzscheite bis zu 42 cm von vorne oder oben eingebracht werden können. In der Winterroststellung brennt der Heizungsherd bei Kleinstellung bis zu 12 Stunden. Für den Kochbetrieb kann der Rost mit Kurbel auch während des Betriebes stufenlos nach oben verstellt werden. Sie sparen so Brennholz und verringern die Wärmeabgabe an das Heizwasser. Mittels Temperaturregler wird die Verbrennungsluft exakt eingestellt und die Heizungsvorlauf- und Bratrohrtemperatur geregelt. Über die Thermometer im Sichtfenster des Bratrohrs bzw. an der Vorderfront können Sie die Werte bequem kontrollieren. Die Herdstangem thermische Ablaufsicherung, der Wärmetauscher, Thermo- und Manometer und eine Zentraleinrichtung mit Anheiz- und Abgasumlenkklappe sind serienmäßig enthalten. Als Sonderzubehör ist die eine farblich passende 11 cm breite Installationseinheit mit Pumpe, Ausdehnungsgefäß, thermischer Kesselüberwachung, Sicherheitsventil, Entlüfter, sowie Pumpenschalter erhältlich. Alternativ bieten wir die Rücklaufanhebung auch zur Wandmontage an. Der K 148 CL ist lieferbar in den Farben schwarz, blau, Edelstahl mit Beschlägen in goldfarben oder verchromt ( Edelstahlausführung mattverchromt).

 

Wamsler
Wamsler K 158

Der Zentralheizungsherd K 158 überzeugt mit  massiven Edelstahlherdrahmen und der robusten Stahlplatte. Rein-Email in schwarz, weiß oder maron macht den Heizungsherd besonders pflegeleicht. Die isolierte Abdeckhaube schützt nicht nur vor Staub im Sommer, sie reduziert auch die Abstrahlwärme während des Betriebs.  Heiz- und Aschetür werden konvektiv durch Luft gekühlt, die Primär- und Sekundärluftzuführung ist regelbar. Der K 158 verfügt über einen großen Feuerraum, in den problemlos Holzscheite bis zu 37 cm von vorne oder oben eingebracht werden können. Bei Winterroststellung brennt der Herd bei Kleinstellung bis zu 12 Stunden. Für den Kochbetrieb kann der Rost mit Kurbel auch während des Betriebes stufenlos nach oben verstellt werden, sie sparen so Brennholz und verringern die Wärmeabgabe an das Heizwasser. Die thermische Ablaufsicherung und der Wärmetauscher sind serienmäßig enthalten. Als Sonderzubehör ist eine farblich passende 11 cm breite Installationseinheit mit Pumpe, Ausdehnungsgefäß, thermischer Kesselüberwachung, Sicherheitsventil, Entlüfter, Thermo und Manometer sowie Pumpenschalter erhältlich.  Alternativ können Sie auch zu unserer Installationseinheit für die Wandmontage greifen. Der K 158 ist lieferbar in den Farben weiß und maron mit Beschlägen in Gerätefarben.

Wamsler
Wamsler K 158 CL

Der Zentralheizungsherd K 158 CL  überzeugt mit  massiven Edelstahlherdrahmen und der robusten Stahlplatte. Rein-Email in schwarz, weiß oder maron macht den Heizungsherd besonders pflegeleicht. Die isolierte Abdeckhaube schützt nicht nur vor Staub im Sommer, sie reduziert auch die Abstrahlwärme während des Betriebs.  Heiz- und Aschetür werden konvektiv durch Luft gekühlt, die Primär- und Sekundärluftzuführung ist regelbar. Der K 158 verfügt über einen großen Feuerraum, in den problemlos Holzscheite bis zu 37 cm von vorne oder oben eingebracht werden können. Bei Winterroststellung brennt der Herd bei Kleinstellung bis zu 12 Stunden. Für den Kochbetrieb kann der Rost mit Kurbel auch während des Betriebes stufenlos nach oben verstellt werden, sie sparen so Brennholz und verringern die Wärmeabgabe an das Heizwasser. Herdstange in chrom oder messing, thermische Ablaufsicherung und  Wärmetauscher sind serienmäßig enthalten. Als Sonderzubehör ist eine farblich passende 11 cm breite Installationseinheit mit Pumpe, Ausdehnungsgefäß, thermischer Kesselüberwachung, Sicherheitsventil, Entlüfter, Thermo und Manometer sowie Pumpenschalter erhältlich.  Alternativ können Sie auch zu unserer Installationseinheit für die Wandmontage greifen. Der K 158 CL ist lieferbar in der Farbe schwarz mit Beschlägen in goldfarben oder verchromt.

Wamsler
Wamsler K 178 K

Die thermische Ablaufsicherung und der Wärmetauscher sind Teil der Serienausstattung. Die passende Installationseinheit gibt es für die Wandmontage oder zum Beistellen auf 11 cm Breite. Der Zentralheizungsherd K 178 verfügt über eine 3-teilige, isolierte Abdeckhaube, mit der Sie die Abstrahlwärme in die Küche reduzieren können. Der Gussbrennraum sorgt mit regulierbarer Sekundärluft für eine effektive Nachverbrennung. Besonderen Komfort bietet der stufenlos verstellbare Kurbelrost. Auch während des Betriebes lässt sich so der Gussrost des Zentralheizungsherdes in der Höhe verstellen. Blindflansch zum Einsetzen des Sicherheitswärmetauschers und eine Zentralstelleinrichtung mit Anheiz- und Abgasumlenkklappe gehören zur Serienausstattung. Und das abschaltbare Heiztaschenteil zur Teillast-Einstellung sowie Thermometer und Manometer dürfen beim K178 natürlich nicht fehlen. Der Dauerbrandherd hat Abgasanschlüsse rechts oder links seitlich, sowie hinten und oben seitlich. Zum Serienzubehör des Zentralheizungsherdes gehören: Abdeckhaube, Rostkurbel, Rußkratze, Rußbürste, Backblech, Bratrost, Schürhaken, Deckelheber, Herdstange in weiss. Lieferbar in den Farben weiß, maron und schwarz mit Beschlägen verchromt.

Wamsler